Photobucket - Video and Image Hosting


www.flickr.com

  Startseite
  Archiv
  Green-Eyed Soul
  Soul-Takers
  Soulmates
  Denimaholic
  My Musts!
  At the Movies
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Tinkerbells Blogg
   Linnys Blogg
   Mattis Blogg
   Jo's Blogg
   Cynthias Blogg
   Monis Blogg
   Hummelchens Blogg
   Khats Blogg
   Kathys Blogg
   Schlaraffenland
   Nimmerland

http://myblog.de/yvonnsche

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
The last days...

einer noch 26j?hrigen.

Nicht mehr lange und ich t?tige einen weiteren Schritt Richtung 30, Richtung "Bridget Jones". Ich kann es kaum fassen, aber allm?hlich werde ich mir dar?ber bewusst, dass ich keine 20 mehr bin - und dies liegt nicht nur daran, weil Kosmetiker mir nun schon Anti-Aging-Produkte amdrehen. Nein, langsam wird es Zeit, die Ziele zu erreichen und Tr?ume zu verwirklichen, die ich noch vor sechs, sieben Jahren hatte.
Wie ich das anstellen werde, ist mir noch ein R?tel, aber die ersten Schritte sind getan und geht es nicht so, dann eben anders.

Wie geschrieben, mein Bewusstsein hat momentan viel zu tun. Wie jedes Jahr vor meinem Gebutstag denke ich sehr viel nach, dar?ber was ich bin und wer ich bin, ob es mir gef?llt oder ob ich was Neues ausprobieren m?chte. Und jedes Jahr unterzieht sich Yvonne dann einem neuen Wandel in der Hoffnung, sich eines Tages zu finden. Und w?hrendessen ist sie einfach das chaotische Wesen, das alle kennen und manche m?gen. Ich hoffe nur, dass ich eines nicht so abdrehe wie Sara Goldfarb in "Requiem for a Dream", welcher meiner Meinung nach der beste Jared Leto-Film ist. Sogar so gut, dass ich mir am WE die Special Edition DVD gekauft habe.

Aber nun wird es Zeit, dass ich mich zur?ckziehe und den neuen Hornby weiterlese.


Song des Mausklicks: U2 - With or without you

6.6.05 21:05


Werbung


Tomorrow...




I close my door at night, but they get in all right,
And she turns on the light.
I held her hands so tight, 'cause words don't come out right,
And she sees things at night.
Me, I'm closer to the door, I don't get scared no more,
But I don't know the score.

I close my door at night, but she gets in all right
So I turn on the light.
I held her hand too tight, too hard to make it right,
So I could sleep at night.

If I could hold them in my hand, I'd make them understand.
I'm not a haunted mind, I'm not a thoughtless kind.
If I could put them in a jar, I know they wouldn't scar,
I'd do it if I could, I hope you know I would.



Nicht viele Worte, lediglich der Text eines wundersch?nen Liedes aus "Willkommen im Leben". Das bekannte H?ndchen-halten-Lied von Jordan Catalano und Angela...


Song des Mausklicks also: Buffalo Tom - Late at night


8.6.05 19:38


Cos we are living in a material world...


... and I am no material girl

Ich habe es satt. Sogar ziemlich satt.
Was?
Diese kommerzielle Modewelt, in der wir leben. Es gibt keine Szenen und Gruppen mehr, sondern lediglich Trends und Modeerscheinungen. Ist Euch das auch schon aufgefallen?
Vor noch gar nicht allzu langer Zeit, regierten Pop, Techno, Rap and so on die Charts und nebenbei gab es Rand- und Sondergruppen, welchen man auf Grund von Vorurteilen aus dem Weg ging.
Und nun?
Nun sind diese Szenen Mode! Total Up to date!
Es fing mit der d?steren Musik an und dank Nightwish wanderte Gothic Rock und Metal in die Charts und die Szene in die "Bravo". Und jetzt folgt auch noch der Punk. Was einst eine Lebenseinstellung war, wird modisch verkauft und gilt als cool. Sogar so cool, dass "Bravo" eine Punk-Kette als Beilage enth?lt.
Die neue Vermarktung l?sst zu, dass man Montag ein Goth ist, Dienstag Popper und am Mittwoch Punk.
Individualit?t ist ein unbezahlbarer Reichtum geworden.

Soweit hierzu... Nochmals dank an alle f?r die netten Geburtstagsgr??e. Ich hatte eine kleine Feier in trauter Runde und es waren nahezu alle mir wichtigsten Menschen anwesend, alle bis auf ein Pers?nchen...
Geschenke gab es auch und so werde ich z.B. den Sommer zur "Augsburger Puppenkiste" gehen. Da war ich noch nie! Und Musical steht auch an...

Nun muss ich mich aber um meine Kampf-Hasen k?mmern und meine aktuelle Lekt?re von Sophie Kinsella weiterlesen.


Song des Mausklicks: Violent Femmes - Blister in the sun



13.6.05 20:54


Finally...


Ja, wieder einmal war es still um mich. Und wieder einmal aus dem Grund, weil das Betriebsklima bei meiner Arbeit mich derart runterzieht, dass ich nahezu keinen mehr Elan habe...
Morgen ist der letzte Tag meiner Jungbibliothekarin Caro (oder Car? oder Giraffe). Die Gute hat eine Traumstelle in M?nchen bekommen. Ich g?nne dies ihr, zumal ihr Freund mit ihr geht und sie keine Wochenend-Beziehung mehr haben werden, aber sie wird mir trotzdem fehlen...
Auch Adelheid ist nicht mehr lange da. Ihr Vertrag endet n?chsten Freitag. Und auch sie wird mir fehlen. Zwar w?re sie wegen ihrer Schwangerschaft ohnehin nur noch bis August in der B?cherei geblieben, aber es ist eben Adelheid, mein Bauch, der den Bauchnabel momentan so sch?n rausdr?ckt...
Adriana bleibt mir wenigstens noch im Juli erhalten, doch dann wird auch sie nach M?nchen gehen und eine Kinder- und Jugendbibliothek fast alleine leiten. Mit wem rede und fluche ich dann k?nftig auf Italienisch?
Die Horrornachricht ist, dass wahrscheinlich eine fr?here Kollegin zur?ckkehren wird, die ich damals schon nicht leiden konnte und sie mich auch nicht. Und mit der muss ich dann den Laden schmei?en... Ich sehe d?stere Zeiten auf mich zukommen...


Aber es gibt auch Erfreuliches:
Wir haben es endlich geschafft, London zu buchen. Also Flug und Hotel. Und ich freue mich schon so. Auch habe ich wieder einmal das Gl?ck, am Tag der Ver?ffentlichung des neuen "Harry Potter"-Buches in der britischen Hauptstadt zu sein.
Cynthia, Seba und ich werden jedenfalls eine sch?ne Zeit haben. Doch zuvor m?ssen wir durch die m?ndlichen Pr?fungen ?bern?chste Woche...


Song des Mausklicks: The Cranberries - Ridiculous thoughts
23.6.05 22:10


Abschied von Caro

Nun ist sie weg. Heute war der letzte Tag von Caro. Vor fast drei Jahren - einen Monat vor mir - hatte sie die Arbeit in der Bibliothek aufgenommen unf mich durch meine Ausbildung begleitet. Leider wird sie nicht mehr an ihrem Schreibtisch sitzen, wenn ich in zwei Wochen das B?ro st?rmen und verk?nden werde, dass ich nun kein Azubi mehr bin.
Besonders in den letzten Monaten ist sie mir ans Herz gewachsen...
Wir ?berreichten ihr nat?rlich ein Geschenk und sie verbrachte noch unsere Pause mit uns, ehe sie sich auf ihr Mountainbike schwang und zu ihren Umzugskisten radelte.
Doch auch sie wird uns vermissen. Sogar so sehr, dass ich mich am Montagabend nochmal mit ihr treffe.


eine Bibliothekarin und eine Fachangestellte mit Baby-Bauch:




ein Buch:




Hier werden sie geholfen:




Danke, Caro und Adelheid, f?r die wundersch?ne Zeit mit Euch!


Song des Mausklicks: The Corrs - It's time to say goodbye
24.6.05 21:18


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung